Willkommen

Auf unserer Website können Sie sich über die gemeinnützige Organisation Bridge of Humanity e.V. informieren, insbesondere über aktuelle Spendenaufrufe. Unseren Newsletter finden Sie hier. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Arbeit haben und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Aktuelle Spendenaufrufe

Camp Kara Tepe, Lesbos, Griechenland

Auch wenn (oder grade weil) der Corona-Virus unser Leben derzeit auf den Kopf stellt, haben wir uns entschieden ein weiteres Projekt zu unterstützen: wir sammeln Spendengelder für die Flüchtlinge des Flüchtlingscamps Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos.

 

Konkret unterstützen wir die Arbeit der Physiotherapeutin Fabiola Velasquez mit körperlich versehrten Flüchtlingen. Einen Bericht mit Fotos der Fotografin Alea Horst über die beeindruckende Arbeit der dort seit 2015 ehrenamtlich arbeitenden Physiotherapeutin findet sich hier: Bericht Camp Moria 03.2020. Mit ihrer Arbeit schenkt Fabiola den Flüchtlingen nicht nur ein Stück ihrer Gesundheit wieder. Ihr achtsamer und wertschätzender Umgang mit den Geflüchteten stellt auch ein Stück ihrer Würde wieder her.

Jede Spende ist herzlich willkommen!  Wir geben jede Spende vollständig an das von uns unterstützte Projekt weiter. Spendenzweck: Camp Kara Tepe.

Arunodaya Poirada, Hospet, Karnataka, (Süd-)Indien

Wir sammeln weiterhin Spenden für die Projekte unserer indischen Partnerorganisation Arunodaya Poirada im südindischen Bundesstaat Karnataka. In 2021 unterstützen wir Arunodaya Poirada durch

  • Spenden für Corona-Maßnahmen. Im Rahmen des Covid Health Care Project unterstützt Arunodaya Poirada in der Pandemie durch Aufklärung, hygienische Maßnahmen und das Bereitstellen von Medikamenten.
  • Patenschaften für Schulkinder aus ärmsten Verhältnissen. Wer an einer Patenschaft interessiert ist, meldet sich bei unserem Vorstandsmitglied Britta Kegelberg, bkegelberg@web.de;
  • Spenden für die Schule von Arunodaya Poirada (Unterhalt Gebäude, Reparaturen u.a.);
  • Spenden für das Gesundheitsprogramm von Arunodaya Poirada. Hier werden junge Mädchen über Verhütung aufgeklärt, es werden Impfungen von Säuglingen durchgeführt und Geburten unter hygienischen Bedingungen möglich gemacht.

Der Sitz unserer Partnerorganisation Arunodaya Poirada ist in der Stadt Hospet/Karnataka.

Jede Spende ist herzlich willkommen!  Wir geben jede Spende vollständig an das von uns unterstützte Projekt weiter. Spendenzwecke: Patenschaft, Schule, Waisenkinder, Gesundheitsprogramm.